« Zurück

Lebenslauf Dr. Jan Christoph van Vlijmen

Vita

Dr. Jan Christoph van Vlijmen

1973Geburt
1994-2000Studium der Humanmedizin (Julius-Maximilians-Universität zu Würzburg)
2001 - 2003Missionsärztliche Klinik Würzburg Gynäkologie und Geburtshilfe: Arzt im Praktikum [AiP]; Assistenzarzt
2003 - 2007Städt. Krankenhaus Wertheim Assistenzarzt: Facharztausbildung für Gynäkologie und Geburtshilfe
2008 - 2009St. Vinzenz Hospital Dinslaken Assistenzarzt: Facharztausbildung für Gynäkologie und Geburtshilfe
2009 – 2012St. Vinzenz Hospital Dinslaken Oberarzt der Frauenklinik
2012Job-Sharing-Partner in der GTK Krefeld
2013-2014Praxis Edda Gerlach / C3 Kliniken Essen
Ab 2015Praxisklinik Dr. Wagner / C3 Kliniken Düsseldorf

Zusatzbezeichnungen:

  • MIC II der AG Gynäkologische Endoskopie
  • Kolposkopiediplom der AG Zervixpathologie und Kolposkopie

Medizinischer und wissenschaftlicher Schwerpunkt:

  • gynäkologische Endoskopie
  • Endometriosetherapie
  • Dysplasiesprechstunde

Mitgliedschaften:

  • AGE (AG Gynäkologische Endoskopie)
  • DGGG (Dt. Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe)
  • AGCPC (AG Zervixpathologie und Kolposkopie)